Ärzte Zeitung online, 03.05.2010

Petersberger Klimakonferenz tagt

KÖNIGSWINTER (dpa). Vertreter von 45 Ländern haben am Montag ihre Verhandlungen über eine Lösung im Kampf gegen den Klimawandel auf dem Petersberg bei Bonn fortgesetzt. Im Mittelpunkt steht eine Pressekonferenz mit dem scheidenden Chef des UN-Klimasekretariats, Yvo de Boer.

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hatte sich am Sonntag zum Auftakt des "Petersberger Dialogs" zu dem Ziel bekannt, die Erderwärmung auf zwei Grad zu begrenzen. Bei dem Ministertreffen geht es darum, die stockenden UN-Verhandlungen wieder in Gang zu bringen und parallel praktische Klimaschutzinitiativen zu starten. Das internationale Ministertreffen dauert bis zu diesem Dienstag.

Topics
Schlagworte
Panorama (30167)
Personen
Angela Merkel (1017)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Sind Computer bald die besseren Psychotherapeuten?

Immer mehr Online-Psychotherapien drängen auf den Markt. Die meisten sind weder besonders einfühlsam noch allzu intelligent. Dennoch sind die Erfolge erstaunlich. mehr »

Kollege Computer, übernehmen Sie!

Eine computer-basierte Verhaltenstherapie kann Insomnie-Patienten den Schlaf zurückgeben. Der Erfolg ist ähnlich gut wie durch menschliche Therapeuten, bescheinigt ein kalifornischer Professor. mehr »

Kein frisches Geld in Sicht

Die umfassende Studien-reform soll zunächst ohne zusätzliches Geld auskommen. Darauf haben sich Bund und Länder geeinigt, wie aus dem vertraulichen Papier hervorgeht. mehr »