Ärzte Zeitung online, 01.09.2010

Drei Hunde fallen über Jungen her

AACHEN (dpa). Ein neunjähriger Junge ist in Aachen von drei Hunden gebissen und schwer verletzt worden. Nach Angaben der Polizei von Mittwoch wartete der Junge vor einer offenen Haustüre auf seinen Freund. Plötzlich liefen aus dem Haus drei Berner Sennenhunde nach draußen und fielen über den Jungen her. Sie bissen ihn am ganzen Körper.

Durch die Schreie alarmiert, lief der zehnjährige Freund nach draußen. Auf sein Kommando hin ließen die Tiere sofort von dem Kind ab, das in ein Krankenhaus gebracht wurde. Die Polizei prüft den Verdacht der gefährlichen Körperverletzung.

Topics
Schlagworte
Panorama (30498)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

"Digitalisierung lässt sich nicht klein hoffen"

Die Digitalisierung lässt sich nicht aufhalten, die Ärzte sollten sich daher aktiv daran beteiligen, appellierte der Blogger Sascha Lobo auf dem Ärztetag. mehr »

Alle wichtigen Videos vom Ärztetag

Digitalisierung, Angst vor Veränderung, Wunschminister: Die Ärztezeitung fasst für Sie die wichtigen Themen des Ärztetags in kurzen Videos zusammen. mehr »

Massive Technik-Pannen behindern Ärztetag

Nicht einsehbare Anträge, verschobene Abstimmungen: Technische Probleme machen Delegierten und Journalisten gestern unmd heute auf dem Ärztetag arg zu schaffen. mehr »