Ärzte Zeitung online, 01.09.2010

Drei Hunde fallen über Jungen her

AACHEN (dpa). Ein neunjähriger Junge ist in Aachen von drei Hunden gebissen und schwer verletzt worden. Nach Angaben der Polizei von Mittwoch wartete der Junge vor einer offenen Haustüre auf seinen Freund. Plötzlich liefen aus dem Haus drei Berner Sennenhunde nach draußen und fielen über den Jungen her. Sie bissen ihn am ganzen Körper.

Durch die Schreie alarmiert, lief der zehnjährige Freund nach draußen. Auf sein Kommando hin ließen die Tiere sofort von dem Kind ab, das in ein Krankenhaus gebracht wurde. Die Polizei prüft den Verdacht der gefährlichen Körperverletzung.

Topics
Schlagworte
Panorama (30167)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Sind Computer bald die besseren Psychotherapeuten?

Immer mehr Online-Psychotherapien drängen auf den Markt. Die meisten sind weder besonders einfühlsam noch allzu intelligent. Dennoch sind die Erfolge erstaunlich. mehr »

Kollege Computer, übernehmen Sie!

Eine computer-basierte Verhaltenstherapie kann Insomnie-Patienten den Schlaf zurückgeben. Der Erfolg ist ähnlich gut wie durch menschliche Therapeuten, bescheinigt ein kalifornischer Professor. mehr »

Kein frisches Geld in Sicht

Die umfassende Studien-reform soll zunächst ohne zusätzliches Geld auskommen. Darauf haben sich Bund und Länder geeinigt, wie aus dem vertraulichen Papier hervorgeht. mehr »