Ärzte Zeitung, 08.10.2010

Ärzte-Band rockt für Leukämiekranke

OFFENBACH (ine). "The Lickin'Boyz" stehen wieder auf der Bühne. Die Ärzte-Rockband aus Südhessen hat am Samstag, den 30. Oktober, einen Auftritt in Mühlbeim bei Offenbach. Der Erlös geht an die Leukämieabteilung der Goethe-Uni in Frankfurt/Main.

Drei Allgemeinmediziner spielen Gitarre, ein Hausarzt spielt Bass, ein Radiologe sitzt am Schlagzeug und ein Internist singt: In Eigenregie haben die Ärzte ihr drittes Benefizkonzert organisiert.

"Das hat einen besonderen Hintergrund", ezählt Band-Manager Helmut Golke. Er war 2005 an Leukämie erkrankt und wird seitdem von Ärzten der Uni Frankfurt betreut. "Ich hatte den Wunsch, etwas zurück zu geben", sagt er. Seit knapp drei Jahren sei die Band "in Sachen Charity" unterwegs.

Infos: www.thelickingboyz.de

Topics
Schlagworte
Panorama (30506)
Krankheiten
Leukämie (975)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Welche Stoffe in Energy-Drinks wirken auf Herz und Kreislauf?

Energy-Drinks haben eine durchschlagende Wirkung: Es kommt zu signifikanten Verlängerungen des QTc-Intervalls, und der systolische Blutdruck ist erhöht. Möglicherweise ist dafür nicht nur das Koffein verantwortlich. mehr »

Das war der Ärztetag 2017 in Bildern

Das war er nun, der 120 Ärztetag in Freiburg. Unsere Bildergalerie zeigt die schönsten, spannendsten Momente des viertägigen Kongresses. mehr »

Grünes Licht für GOÄ-Reformprozess

Der Deutsche Ärztetag hat den Verhandlungsführern für die GOÄ-Reform am Donnerstagabend grünes Licht für den weiteren Novellierungsprozess gegeben. mehr »