Apotheker plus, 26.11.2010

Unterstützung für Selbsthilfegruppe

WEIL (run). Für ihre vorbildliche Kooperation wurden die HSP-Selbsthilfegruppe Deutschland e.V. und die Apothekerin Gabriele Weigel von der Markt-Apotheke in Gunzenhausen ausgezeichnet.

Die HSP (Hereditäre Spastische Spinalparalyse) ist eine seltene, unheilbare Erkrankung, die sich in erster Linie in spastischen Störungen und dem Verlust der Bewegungsfähigkeit äußert.

Als Fachansprechpartnerin berät Frau Weigel, selbst an HSP erkrankt, gezielt andere Betroffene bei der Medikation und unterstützt so auch die Kommunikation mit betreuenden Ärzten. Der Verein wiederum unterstützt Projekte etwa zur Gendiagnose oder Entwicklung von Gehhilfen.

www.hsp-verein.de

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Welche Stoffe in Energy-Drinks wirken auf Herz und Kreislauf?

Energy-Drinks haben eine durchschlagende Wirkung: Es kommt zu signifikanten Verlängerungen des QTc-Intervalls, und der systolische Blutdruck ist erhöht. Möglicherweise ist dafür nicht nur das Koffein verantwortlich. mehr »

Grünes Licht für GOÄ-Reformprozess

Der Deutsche Ärztetag hat den Verhandlungsführern für die GOÄ-Reform am Donnerstagabend grünes Licht für den weiteren Novellierungsprozess gegeben. mehr »

"Harte Hand" schadet dem Schulerfolg

Den Lebenswandel eines Kindes kann ein sehr strenges Elternhaus negativ beeinflussen, belegt eine Studie. mehr »