Ärzte Zeitung online, 21.12.2010

Lebertransplantation für ehemaligen Box-Europameister Samil Sam?

HAMBURG (dpa). Der ehemalige Box-Europameister Sinan Samil Sam ist schwer erkrankt. Der 36 Jahre alte Schwergewichtler sei mit Leber-Zirrhose ins Krankenhaus gebracht worden, teilte seine Promotion am Dienstag mit.

"Sinan ist derzeit nicht ansprechbar", sagte Promoter Ahmet Öner. Nach Angaben der behandelnden Ärzte sei Sams Zustand kritisch und eine Leber-Transplantation dringend erforderlich.

Der Amateur-Weltmeister von 1999 war von 2002 bis 2004 sowie 2008 Europameister im Schwergewicht. Seinen letzten Kampf bestritt der Schwergewichtler aus der Türkei bei seinem EM-Sieg über den Italiener Paolo Vidoz im Juli 2008.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Welche Stoffe in Energy-Drinks wirken auf Herz und Kreislauf?

Energy-Drinks haben eine durchschlagende Wirkung: Es kommt zu signifikanten Verlängerungen des QTc-Intervalls, und der systolische Blutdruck ist erhöht. Möglicherweise ist dafür nicht nur das Koffein verantwortlich. mehr »

Das war der Ärztetag 2017 in Bildern

Das war er nun, der 120 Ärztetag in Freiburg. Unsere Bildergalerie zeigt die schönsten, spannendsten Momente des viertägigen Kongresses. mehr »

Grünes Licht für GOÄ-Reformprozess

Der Deutsche Ärztetag hat den Verhandlungsführern für die GOÄ-Reform am Donnerstagabend grünes Licht für den weiteren Novellierungsprozess gegeben. mehr »