Ärzte Zeitung online, 06.05.2011

Herford: Einbruch in Arztpraxis

HERFORD (eb). Fenster auf, Sparschwein weg: So muss das Praxisteam einer Herforder Arztpraxis die eigenen Räume am Donnerstagmorgen nach einem Einbruch vorgefunden haben. Die Polizei ermittelt.

Die bislang unbekannten Einbrecher sollen nach Polizeiangaben in der Nacht von Mittwoch gewaltsam in die Praxis eingedrungen sein.

Mit Kletterkünsten wählten sie offenbar den Weg über ein Regenabflussrohr an der Fassage zur erste Etage. Dort brachen sie schließlich ein Fenster auf und verschafften sich Zutritt.

Sie durchwühlten die Praxisräume und nahmen ein Sparschwein und Bargeld mit. Die in Herford Polizei sucht Zeugen und bittet um Hinweise. Telefon 05221 / 88 80.

Topics
Schlagworte
Panorama (30506)
Recht (11954)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

"GOÄ-Konsens bis Ende 2017 ist sportliches Ziel"

Wann kommt die neue GOÄ? Im Interview mit der "Ärzte Zeitung" verrät GOÄ-Verhandlungsführer Dr. Reinhard genaueres. mehr »

Welche Stoffe in Energy-Drinks wirken auf Herz und Kreislauf?

Energy-Drinks haben eine durchschlagende Wirkung: Es kommt zu signifikanten Verlängerungen des QTc-Intervalls, und der systolische Blutdruck ist erhöht. Möglicherweise ist dafür nicht nur das Koffein verantwortlich. mehr »

Grünes Licht für GOÄ-Reformprozess

Der Deutsche Ärztetag hat den Verhandlungsführern für die GOÄ-Reform am Donnerstagabend grünes Licht für den weiteren Novellierungsprozess gegeben. mehr »