Ärzte Zeitung online, 15.07.2011

Zwei deutsche Wanderer in Tirol tödlich verunglückt

WIEN/INNSBRUCK (dpa). Zwei deutsche Wanderer sind in den Zillertaler Alpen in Tirol tödlich abgestürzt. Ein 49-jähriger Bergsteiger aus Osnabrück verunglückte am Donnerstag beim Abstieg vom Schönbichler Horn in mehr als 3000 Metern Seehöhe, berichtete die Polizei.

Der Mann ging den Angaben zufolge als letzter der Dreiergruppe und stürzte rund 60 Meter unterhalb des Gipfels aus unbekannten Gründen ab.

Seine Begleiter konnten noch Rufkontakt herstellen, hieß es. Wegen des schlechten Wetters konnte kein Hubschrauber eingesetzt werden. Rettungskräfte versuchten, den schwer Verletzten zu Fuß zu bergen. Der Mann starb jedoch noch während des Transports.

Bereits am Mittwoch kam ein 64-Jähriger aus Freising bei einer Wanderung im Gebiet des Wimbachkopfs ums Leben. Der Mann war mit einem Begleiter abseits der markierten Wege unterwegs, sagte ein Polizeisprecher der dpa in Wien am Freitag.

Als die beiden einen steilen Hang querten, verlor der Wanderer den Halt und stürzte rund 30 Meter in die Tiefe. Der Verletzte war den Angaben zufolge zunächst ansprechbar, starb aber noch vor Eintreffen der Rettungskräfte.

Topics
Schlagworte
Panorama (30354)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Amazonas-Volk hat die gesündesten Gefäße weltweit

In einer geradezu heroischen Studie haben US-Forscher Eingeborene der Amazonas-Region zur Calcium-Score-Messung in einen CT-Scanner geschoben. Noch nie wurde ein Volk mit so gesunden Arterien beschrieben. mehr »

Dann ist ein Hausbesuch abrechenbar

Die vollständige und vor allem korrekte Abrechnung der so genannten Leichenschau stellt Ärzte immer wieder vor Probleme. Beispielsweise stellt sich die Frage nach der eigenständigen Berechnung des Hausbesuchs. mehr »

Kiffen schädigt wohl doch Herz und Hirn

Cannabis-Konsum erhöht offenbar doch das Risiko für Schlaganfall und Herzschwäche. Zumindest hat sich ein entsprechender Zusammenhang in einer umfassenden US-amerikanischen Analyse gezeigt. mehr »