Ärzte Zeitung online, 13.08.2011

50 Jahre Mauerbau - Zeitzeuge Kamera

Der Mauerbau auf Zelluloid festgehalten. Was vor 50 Jahren geschah, belegen historische Filmaufnahmen - aus ganz verschiedenen Sichtweisen.

Begründung des Mauerbaus durch die DDR 1961 - ein Video über den Mauerbau, die DDR, Propaganda, und die Rechtfertigung der Massnahmen.

© Freiheitstiger / YouTube

Der Mauerbau: Aus den Posten, Ketten und Stacheldraht, wurde dann Beton und Stein, die den Übergang von der einen in die andere Stadthälfte verhinderten. Als die letzte Lücke des "Eisernen Vorhangs" geschlossen ist, war die Teilung Deutschlands vollendet. Neben Fluchtversuchen und Demontrationen wurden vorallem die Unmenschlichkeit des SED-Regimes und die Hilflosigkeit des Westens deutlich.

© tegelsbarg / YouTube

Berlin im August 1961 - Impressionen von einer geteilten Stadt.

© kewor25 / YouTube

Topics
Schlagworte
Panorama (30167)
Organisationen
YouTube (60)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Sind Computer bald die besseren Psychotherapeuten?

Immer mehr Online-Psychotherapien drängen auf den Markt. Die meisten sind weder besonders einfühlsam noch allzu intelligent. Dennoch sind die Erfolge erstaunlich. mehr »

Kollege Computer, übernehmen Sie!

Eine computer-basierte Verhaltenstherapie kann Insomnie-Patienten den Schlaf zurückgeben. Der Erfolg ist ähnlich gut wie durch menschliche Therapeuten, bescheinigt ein kalifornischer Professor. mehr »

Kein frisches Geld in Sicht

Die umfassende Studien-reform soll zunächst ohne zusätzliches Geld auskommen. Darauf haben sich Bund und Länder geeinigt, wie aus dem vertraulichen Papier hervorgeht. mehr »