Ärzte Zeitung online, 01.09.2011

Obszönes Obst: Äpfel machen Hauswand sauer

ALTLAY/ZELL (dpa). Mit Äpfeln haben Unbekannte im Hunsrück ein Haus beschmiert.

Wie die Polizei in Zell an der Mosel am Donnerstag mitteilte, schrieben sie mit dem Obst von einem nahen Apfelbaum obszöne Worte an die Hauswand in Altlay.

Die ökologische Farbe war nur schwer zu entfernen: Wegen der Säure fraß sich der Apfelbrei in die Wand hinein. Die Polizei sucht jetzt nach Zeugen, die die Tat in der Nacht zum Mittwoch beobachtet haben.

Topics
Schlagworte
Panorama (30363)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Antibiotika gegen Rückenschmerzen

Verursachen Bakterien heftige Bandscheiben-Beschwerden? Für Forschungen zur Behandlung von Rückenschmerzen mit Antibiotika wurde jetzt der Deutschen Schmerzpreis verliehen. mehr »

Ethikrat sucht nach dem goldenen Mittelweg

Wann ist eine medizinische Zwangsbehandlung fürsorglicher Schutz, wann ein unangemessener Eingriff? Diesen Fragen widmet sich aktuell der Deutsche Ethikrat. mehr »

Ein Wettbewerbsverbot ohne Entschädigung ist ungültig

Wettbewerbsverbot ohne Karenzentschädigung? Das geht nicht, urteilt das Bundesarbeitsgericht. Ist das im Arbeitsvertrag dennoch so vorgesehen, können Arbeitnehmer nachträglich aber kein Geld einklagen. mehr »