Ärzte Zeitung online, 09.11.2011

Emirate bauen Klinik in Mogadishu

ABU DHABI (eb). Die Vereinigten Arabischen Emirate haben in der somalischen Hauptstadt Mogadishu eine Frauen- und Kinderklinik gebaut.

Der Bau werde in Kürze fertiggestellt sein, berichtet die amtliche Nachrichtenagentur WAM am Mittwoch in Abu Dhabi. Das Krankenhaus soll mit dem letzten Stand der Technik ausgestattet sein.

Die Baukosten der al-Hanan-Klinik von drei Millionen Dirham (rund 600.000 Euro) tragen der Rote Halbmond und die Women and Health Alliance International (WAHA).

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

"Digitalisierung lässt sich nicht klein hoffen"

Die Digitalisierung lässt sich nicht aufhalten, die Ärzte sollten sich daher aktiv daran beteiligen, appellierte der Blogger Sascha Lobo auf dem Ärztetag. mehr »

Alle wichtigen Videos vom Ärztetag

Digitalisierung, Angst vor Veränderung, Wunschminister: Die Ärztezeitung fasst für Sie die wichtigen Themen des Ärztetags in kurzen Videos zusammen. mehr »

Massive Technik-Pannen behindern Ärztetag

Nicht einsehbare Anträge, verschobene Abstimmungen: Technische Probleme machen Delegierten und Journalisten gestern unmd heute auf dem Ärztetag arg zu schaffen. mehr »