Ärzte Zeitung online, 21.11.2011

Discounter Norma ruft Stachelbeeren zurück

FÜRTH (dpa). Der Lebensmitteldiscounter Norma ruft Stachelbeeren im Glas zurück - sie könnten Stacheln oder Dornen enthalten.

Betroffen sei das Produkt "Erntekrone Stachelbeeren gezuckert" im 720-Milliliter-Glas mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 31. Dezember 2014, teilte der Konzern am 18. November in Fürth mit.

Da in einigen Gläsern Stacheln und Dornen sein könnten, wolle man Verletzungen im Mund und Rachen mit dem Rückruf ausschließen.

Die Ware sei in sämtlichen Filialen bereits aus den Regalen genommen worden. Kunden können gekaufte Gläser ohne Kassenbon zurückgeben und bekommen den Kaufpreis erstattet.

Topics
Schlagworte
Panorama (30506)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Welche Stoffe in Energy-Drinks wirken auf Herz und Kreislauf?

Energy-Drinks haben eine durchschlagende Wirkung: Es kommt zu signifikanten Verlängerungen des QTc-Intervalls, und der systolische Blutdruck ist erhöht. Möglicherweise ist dafür nicht nur das Koffein verantwortlich. mehr »

Das war der Ärztetag 2017 in Bildern

Das war er nun, der 120 Ärztetag in Freiburg. Unsere Bildergalerie zeigt die schönsten, spannendsten Momente des viertägigen Kongresses. mehr »

Grünes Licht für GOÄ-Reformprozess

Der Deutsche Ärztetag hat den Verhandlungsführern für die GOÄ-Reform am Donnerstagabend grünes Licht für den weiteren Novellierungsprozess gegeben. mehr »