Ärzte Zeitung online, 25.11.2011

Arztkoffer aus Auto gestohlen

BREMEN (eb). Einen unerfreulichen Freitagmorgen hat ein Arzt in Bremen gehabt: Unbekannte hatten in der Nacht sein Auto aufgebrochen und seinen Arztkoffer samt Ampullarium gestohlen.

In dem dunkelbraunen Büffel-Lederkoffer hatten sich nach Angaben der Polizei Bremen diverse Opioid-Analgetika befunden. Die Täter konnten unerkannt entkommen.

Die Ermittlungen dauern an. Sachdienliche Hinweise auf die Täter oder den Verbleib des Koffers erbittet der Kriminaldauerdienst unter der Rufnummer 0421.8354488.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Welche Stoffe in Energy-Drinks wirken auf Herz und Kreislauf?

Energy-Drinks haben eine durchschlagende Wirkung: Es kommt zu signifikanten Verlängerungen des QTc-Intervalls, und der systolische Blutdruck ist erhöht. Möglicherweise ist dafür nicht nur das Koffein verantwortlich. mehr »

Grünes Licht für GOÄ-Reformprozess

Der Deutsche Ärztetag hat den Verhandlungsführern für die GOÄ-Reform am Donnerstagabend grünes Licht für den weiteren Novellierungsprozess gegeben. mehr »

"Harte Hand" schadet dem Schulerfolg

Den Lebenswandel eines Kindes kann ein sehr strenges Elternhaus negativ beeinflussen, belegt eine Studie. mehr »