Ärzte Zeitung, 28.11.2011

Steht Kultusminister bald ohne Doktortitel da?

POTSDAM (dpa). Die Entscheidung über die Doktorarbeit von Niedersachsens Kultusminister Bernd Althusmann steht bevor.

Bis spätestens Mittwoch soll klar sein, ob der CDU-Politiker und derzeitige Präsident der Kultusministerkonferenz seinen Doktortitel verliert.

Die Uni Potsdam werde noch im November die Ergebnisse der Untersuchungskommission bekannt geben, sagte eine Hochschulsprecherin. Die Plagiatsaffäre war im Juli ins Rollen gekommen.

Althusmann soll in der Dissertation dutzendfach falsch zitiert haben. Althusmann räumt handwerkliche Fehler ein, bestreitet aber jegliche Täuschungsabsicht.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Welche Stoffe in Energy-Drinks wirken auf Herz und Kreislauf?

Energy-Drinks haben eine durchschlagende Wirkung: Es kommt zu signifikanten Verlängerungen des QTc-Intervalls, und der systolische Blutdruck ist erhöht. Möglicherweise ist dafür nicht nur das Koffein verantwortlich. mehr »

Das war der Ärztetag 2017 in Bildern

Das war er nun, der 120 Ärztetag in Freiburg. Unsere Bildergalerie zeigt die schönsten, spannendsten Momente des viertägigen Kongresses. mehr »

Grünes Licht für GOÄ-Reformprozess

Der Deutsche Ärztetag hat den Verhandlungsführern für die GOÄ-Reform am Donnerstagabend grünes Licht für den weiteren Novellierungsprozess gegeben. mehr »