Ärzte Zeitung online, 15.12.2011

Lehrerin hat Hepatitis - Weihnachtsferien

BERNSDORF (dpa). Für 105 Grundschüler aus Sachsen haben bereits am Mittwoch die Weihnachtsferien begonnen.

Weil eine Lehrerin der Grundschulen in Bernsdorf und Gersdorf bei Zwickau an Hepatitis A erkrankt ist, wurde der Ferienbeginn wegen der hohen Ansteckungsgefahr vom 23. Dezember um neun Tage vorgezogen.

Die Lehrerin, die an beiden Schulen unterrichtet, war im Ausland erkrankt, sagte ein Sprecher der Zwickauer Bildungsagentur und bestätigte damit Medienberichte.

Topics
Schlagworte
Panorama (30367)
Krankheiten
Hepatitis A (223)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Antibiotika gegen Rückenschmerzen

Verursachen Bakterien heftige Bandscheiben-Beschwerden? Für Forschungen zur Behandlung von Rückenschmerzen mit Antibiotika wurde jetzt der Deutschen Schmerzpreis verliehen. mehr »

QuaMaDi wird fortgesetzt

Aufatmen im Norden: KV und Kassen haben sich auf den Fortbestand des Brustkrebsfrüherkennungsprogramm QuaMaDi geeinigt. mehr »

Ethikrat sucht nach dem goldenen Mittelweg

Wann ist eine medizinische Zwangsbehandlung fürsorglicher Schutz, wann ein unangemessener Eingriff? Diesen Fragen widmet sich aktuell der Deutsche Ethikrat. mehr »