Ärzte Zeitung, 15.02.2012

Benefizkonzerte für Obdachlose

BERLIN (eb). Er musiziert für arme und obdachlose Menschen: Der Cellist Thomas Beckmann ist wieder zu einer Benefiztournee gestartet, die ihn durch 33 Städte führt.

Beckmann gründete 1993 die Obdachlosenhilfsaktion "Gemeinsam gegen Kälte", nachdem in der Düsseldorfer Altstadt zwei obdachlose Frauen erfroren waren.

In 100 deutschen Städten gibt es mittlerweile Projektgruppen, die die Konzerte vor Ort organisieren. Diese Gruppen können auch die finanziellen Erlöse aus den Konzerten gezielt für ihre Arbeit verwenden. Beckmann verzichtet auf seine Gage.

Der renommierte Cellist lebt nach einem Ratsbeschluss der Stadt Düsseldorf in der letzten Wohnung von Clara und Robert Schumann. Die Tournee endet am 6. April im Kammermusiksaal der Berliner Philharmonie.

www.gemeinsam-gegen-kaelte.de

Topics
Schlagworte
Panorama (30506)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Welche Stoffe in Energy-Drinks wirken auf Herz und Kreislauf?

Energy-Drinks haben eine durchschlagende Wirkung: Es kommt zu signifikanten Verlängerungen des QTc-Intervalls, und der systolische Blutdruck ist erhöht. Möglicherweise ist dafür nicht nur das Koffein verantwortlich. mehr »

Das war der Ärztetag 2017 in Bildern

Das war er nun, der 120 Ärztetag in Freiburg. Unsere Bildergalerie zeigt die schönsten, spannendsten Momente des viertägigen Kongresses. mehr »

Grünes Licht für GOÄ-Reformprozess

Der Deutsche Ärztetag hat den Verhandlungsführern für die GOÄ-Reform am Donnerstagabend grünes Licht für den weiteren Novellierungsprozess gegeben. mehr »