Ärzte Zeitung, 13.04.2012

Köpfe hinter der "Ärzte Zeitung"

Peter Overbeck

Peter Overbeck

Peter Overbeck: stv. Ressortleiter Medizin

Ob ACC, ESC oder AHA, Peter Overbeck berichtet für die "Ärzte Zeitung" schon seit über 20 Jahren von den großen Kardiologie-Kongressen dieser Welt.

"Seit meinem ersten ESC-Kongress 1988 in Wien habe ich so gut wie keinen wichtigen verpasst", sagt er. Sein Fachwissen ist immens.

Im Jahr 2010 würdigte die Deutsche Gesellschaft für Kardiologie Peter Overbeck mit ihrem Preis für Wissenschaftsjournalismus.

Und auch die Verlagsgruppe Springer Medizin schätzt ihren "Kardio-Papst". Für springermedizin.de durchforstet er täglich die neueste wissenschaftliche Literatur.

Ausgleich findet Peter Overbeck in der Musik - er spielt Gitarre - und beim Tennis, Radfahren oder Schwimmen.

Dass er nach dem Medizinstudium zunächst in die Radiologie wollte, gehört längst der Vergangenheit an. Heute schlägt sein Herz für den Journalismus.

Topics
Schlagworte
Panorama (30169)
Organisationen
ACC (257)
AHA (284)
ESC (457)
Personen
Peter Overbeck (403)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

ALS ist mit Demenz eng verwandt

Stephen Hawking ist wohl der berühmteste Patient, der an Amyotropher Lateralsklerose leidet.Forscher haben nun herausgefunden, dass ALS und temporale Demenz eng verwandte Krankheitsbilder sind. Das könnte Einfluss auf das Diagnoseverfahren haben. mehr »

Innovationsfonds startet in die Versorgungsrealität

Der Innovationsfonds ist offiziell in die Umsetzungsphase gestartet. Die 300 Millionen Euro für das Jahr 2016 teilen sich 91 Versorgungs- und Forschungsprojekte. mehr »

Sind Computer bald die besseren Psychotherapeuten?

Immer mehr Online-Psychotherapien drängen auf den Markt. Die meisten sind weder besonders einfühlsam noch allzu intelligent. Dennoch sind die Erfolge erstaunlich. mehr »