Ärzte Zeitung, 31.05.2012

Ehrungen am Weltblutspendertag

BERLIN (eb). Am 14. Juni werden in Berlin zum 9. Mal 65 Blutspender und ehrenamtliche Helfer geehrt, teilt das Deutsche Rote Kreuz mit.

Anlass ist der Weltblutspendertag, dessen Motto lautet: "Jeder Blutspender ist ein Held" und der am Geburtstag des Transfusionsmediziners Karl Landsteiner international gefeiert wird.

Ziel der Aktion ist, über die Notwendigkeit freiwilliger und unentgeltlicher Blutspenden zu informieren. Dafür sind täglich deutschlandweit rund 15.000 Blutspenden nötig.

Auskünfte zur Blutspende und zu Terminen: Tel. 08 00 / 119 49 11 oder www.blutspende.de

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Welche Stoffe in Energy-Drinks wirken auf Herz und Kreislauf?

Energy-Drinks haben eine durchschlagende Wirkung: Es kommt zu signifikanten Verlängerungen des QTc-Intervalls, und der systolische Blutdruck ist erhöht. Möglicherweise ist dafür nicht nur das Koffein verantwortlich. mehr »

Das war der Ärztetag 2017 in Bildern

Das war er nun, der 120 Ärztetag in Freiburg. Unsere Bildergalerie zeigt die schönsten, spannendsten Momente des viertägigen Kongresses. mehr »

Grünes Licht für GOÄ-Reformprozess

Der Deutsche Ärztetag hat den Verhandlungsführern für die GOÄ-Reform am Donnerstagabend grünes Licht für den weiteren Novellierungsprozess gegeben. mehr »