Ärzte Zeitung, 21.07.2012

Reportage-Reihe "Die jungen Ärzte" am Start

KÖLN (maw). Der private TV-Sender Vox startet am Samstag, den 25. August, um 22 Uhr die fünfteilige Reportage-Serie "Die jungen Ärzte".

Immer samstags werden somit laut Vox junge Assistenz- und Fachärzte in ihrem stressigen Klinikalltag begleitet.

Die Nachwuchsmediziner öffnen nicht nur die Türen zu den Behandlungsräumen und OP, sondern plaudern auch ganz offen über Freud und Leid des Jobs als junger Mediziner.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Künstliche Herzklappe raubt oft den Schlaf

Fast ein Viertel aller Patienten mit einer mechanischen Herzklappe klagt über Schlafstörungen. Die Ursache hat eine einfache Erklärung. mehr »

Alle wichtigen Videos vom Ärztetag

Digitalisierung, Angst vor Veränderung, Wunschminister: Die Ärztezeitung fasst für Sie die wichtigen Themen von Tag 1 und 2 des Ärztetags in kurzen Videos zusammen. mehr »

"Digitalisierung lässt sich nicht klein hoffen"

Die Digitalisierung lässt sich nicht aufhalten, die Ärzte sollten sich daher aktiv daran beteiligen, appellierte der Blogger Sascha Lobo auf dem Ärztetag. mehr »