Ärzte Zeitung, 08.10.2012

ZDF

TV-Landarzt macht die Praxis dicht

BERLIN (dpa). Die Praxis wird für immer geschlossen: Das ZDF beendet nach mehr als einem Vierteljahrhundert den Serienklassiker "Der Landarzt".

Die am 2. Oktober fertig abgedrehte 22. Staffel, die im nächsten Jahr noch neu zu sehen ist, wird die letzte sein.

"Zur kontinuierlichen Modernisierung eines TV-Programms gehört auch der gelegentliche Abschied von langlaufenden Formaten", hieß es in einer Mitteilung.

"Sonst gäbe es keine Sendeplätze für Neuentwicklungen." Von der beliebten Serie wurden insgesamt 297 Folgen gedreht.

Topics
Schlagworte
Panorama (30145)
Organisationen
ZDF (217)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Mehr Metastasen

Immer mehr Männer mit Prostatakrebs in den USA haben schon bei der Diagnose Metastasen. Ihr Anteil hat sich fast verdoppelt. Auch die Inzidenz solcher Tumoren nimmt zu. mehr »

Deutsches Defizit

Diabetes-Prävention, Strategien gegen Polypharmazie, digitale Versorgungsangebote: Neue Initiativen gibt es zuhauf. Doch Patienten müssen davon wissen. Genauo daran hapert es aber. mehr »

"Einfache Ersttherapie ist für fast alle Patienten möglich"

Die antiretrovirale Therapie ist bei neu diagnostizierter HIV-Infektion stets angezeigt, und zwar unabhängig vom Stadium der Infektion oder der Helferzellzahl. mehr »