Ärzte Zeitung, 19.06.2013

Thermalbäder

Bad Füssing führender Badeort Europas

BAD FÜSSING. Der einstige "Kassen-Kurort Bad Füssing" behauptet nach eigenen Angaben seine Position als meistfrequentierter Thermalbadeort Europas und finde einen erfolgreichen Mittelweg zwischen High-Tech-Medizin und dem Image als Gesundheits-Genuss-Reiseziel europäischer Dimension.

Bad Füssing habe sich längst auf die dramatischen Kürzungen der Kassen bei den Kuren eingestellt: "Früher waren 80 Prozent unserer Gäste Kassenpatienten und 20 Prozent Privatzahler. Heute ist es genau umgekehrt", sagt Bad Füssings Kurdirektor Rudolf Weinberger.

Mit rund 2,6 Millionen Übernachtungen sei Bad Füssing vor Sylt die führende Urlaubsregion in Deutschland. Das gehe aus einer Studie der Tourismus-Consultinggesellschaft Hotour hervor. (eb)

Topics
Schlagworte
Panorama (30669)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text
Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Personal-Notstand auf deutschen Intensivstationen

Auf deutschen Intensivstationen fehlen mehr als 3000 Spezialpflegekräfte. Die Krankenhäuser wollen reagieren. Das Personal denkt über einen Großstreik nach. mehr »

HIV-Impfung generiert Immunantwort

Eine Impfung gegen HIV ist in frühen klinischen Studien. Erste Ergebnisse sind positiv. mehr »

Warum die Putzhilfe glücklich macht

Putzen, Wäsche waschen, Kochen: Viele Menschen empfinden all das als nervige Pflichten. Wer Geld hat, kann andere für sich arbeiten lassen - und fühlt sich dann zufriedener. Das haben Forscher herausgefunden. mehr »