Ärzte Zeitung, 03.12.2013

Herzstiftung

Benefiz-CD mit klassischer Orgelmusik

Für Liebhaber klassischer Musik hat die Herzstiftung eine neue Orgel-CD herausgegeben. Die Musik wurde vom Kardiologen und Organisten Professor Hans-Joachim Trappe an der Silbermann-Orgel von St. Thomas in Straßburg eingespielt.

Das Instrument in der Straßburger Kirche gehört zu den berühmtesten Orgeln der Familie Silbermann. Schon Wolfgang Amadeus Mozart und Albert Schweitzer spielten mit großer Freude auf dieser Orgel, heißt es in einer Mitteilung der Stiftung. Auf der CD finden sich unter anderen Stücke von Vivaldi, Bach, Charpentier und Clérambault.

Die Benefiz-CD "Die Silbermann-Orgel in St. Thomas, Straßburg" kostet 15 Euro (inkl. MwSt. und Versand). Der Erlös kommt der Deutschen Herzstiftung zugute.

Bezug im Internet unter www.herzstiftung.de

Topics
Schlagworte
Panorama (30165)
Organisationen
Deutsche Herzstiftung (207)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Körperlich aktive Kinder werden seltener depressiv

Bewegen sich Kinder viel, entwickeln sie in den kommenden Jahren seltener depressive Symptome. Viel körperliche Aktivität könnte daher präventiv wirken. mehr »

Generelle Landarztquote ist vom Tisch

Der Masterplan Medizinstudium 2020 ist in trockenen Tüchern. Länder können, müssen aber keine Zulassungsquote für Landärzte in spe festlegen. mehr »

Star Trek und die Ethik der Medizin

Ärztliche Fortbildung sind immer dröge Veranstaltungen? Eine Veranstaltung in Frankfurt ist der medizinethischen Wertewelt von Raumschiff Enterprise auf den Grund gegangen - und zeigt, was Ärzte aus der Serie lernen können. mehr »