Ärzte Zeitung, 08.09.2016

Zahl des Tages

50 Millionen

50 Millionen Kinder sind weltweit auf der Flucht. Das geht aus einem am Mittwoch veröffentlichten Unicef-Bericht hervor.

Demnach ist jedes 200. Kind auf der Welt inzwischen ein Flüchtling. Das Kinderhilfswerk weist auf die zahllosen Gefahren – unter anderem Ertrinken, Unterernährung oder Vergewaltigung – hin. (dpa)

Topics
Schlagworte
Panorama (30367)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Luftschadstoffe beeinträchtigen viele Organsysteme

Die Lunge gilt zwar als Eintrittspforte für Schadstoffe aus der Luft, kurz- und langfristige Gesundheitsschäden scheinen jedoch vor allem im Herzkreislaufsystem aufzutreten. mehr »

Kompromissvorschlag wieder zurückgezogen

Kaum verkündet, ist der Kompromiss zur Pflegeausbildung auch schon wieder vom Tisch. Die genauen Gründe sind unklar. mehr »

Für die Union ist Substitution von Ärzten kein Tabu

Nichtärztliche Gesundheitsberufe sollen stärker in die Versorgung eingebunden werden, fordert die Union. Ärztepräsident Montgomery benennt die Fallstricke für solche Pläne. mehr »