Ärzte Zeitung, 05.02.2004

FUNDSACHE

Wettbewerb für große Treffer

Aus einem spitzen Winkel heraus trifft der Ball das Tor - knapp vorbei an der Latte. Der Schuß war großartig, doch der Treffer auf dem Bolzplatz ist schnell vergessen. Das soll anders werden. Zwei Webdesigner aus dem hessischen Walluf haben eine Internetseite entwickelt, über die künftig das Amateurtor des Monats gekürt werden soll.

Mit ein wenig Glück können nun auch Fußballer aus Kreisliga und Alten-Herren-Mannschaften sowie Hobby- und Jugendspieler ihr Tor des Monats feiern. Dazu müssen einfach die Videoclips von den schönsten Toren bis zum 7. des Folgemonats an die Redaktion in Walluf geschickt werden. Einzige Bedingung: Die Treffer müssen alle in Klassen unterhalb der deutschen Oberligen erzielt worden sein. (ine)

Wer mitmachen will, muß die Videos bei Pixxl Webdesign, Kennwort: Amator des Monats, Rheinallee 1, 65396 Walluf schicken. Weitere Infos gibt es im Internet unter www.amator-des-monats.de

Topics
Schlagworte
Auch das noch! (3194)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Sind Computer bald die besseren Therapeuten?

Immer mehr Online-Psychotherapien drängen auf den Markt. Die meisten sind weder besonders einfühlsam noch allzu intelligent. Dennoch sind die Erfolge erstaunlich. mehr »

Kollege Computer, übernehmen Sie!

Eine computer-basierte Verhaltenstherapie kann Insomnie-Patienten den Schlaf zurückgeben. Der Erfolg ist ähnlich gut wie durch menschliche Therapeuten, bescheinigt ein kalifornischer Professor. mehr »

Kein frisches Geld in Sicht

Die umfassende Studien-reform soll zunächst ohne zusätzliches Geld auskommen. Darauf haben sich Bund und Länder geeinigt, wie aus dem vertraulichen Papier hervorgeht. mehr »