Ärzte Zeitung, 30.04.2004

Comeback für Wussow in der Schwarzwaldklinik

HAMBURG (dpa). Klausjürgen Wussow soll nach 20 Jahren wieder in den weißen Kittel von Professor Brinkmann schlüpfen. Das sagte TV-Produzent Wolfgang Rademann in einem Interview mit dem "Kölner Express" (Donnerstagausgabe).

Laut Rademann habe das ZDF sein Okay gegeben für eine Jubiläumssendung der "Schwarzwaldklinik". Diese soll zum 20. Geburtstag der Serie im Jahr 2005 mit allen Darstellern von einst gesendet werden.

Bereits am Montag will sich Rademacher laut "Kölner Express" mit Wussow in Berlin treffen, um die Rolle zu besprechen. Der Schauspieler ist gestern 75 Jahre alt geworden.

Topics
Schlagworte
Auch das noch! (3195)
Organisationen
ZDF (219)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Resistente Keime bedrohen Fortschritte aus Jahrzehnten

Jeder vierte Todesfall durch Antibiotika-resistente Keime weltweit wird durch Tuberkulose (TB) bedingt. Um die Situation zu verbessern, reichen neue Arzneien aber nicht aus, betonen TB-Experten. mehr »

Regelmäßiges Frühstück ist offenbar gut fürs Herz

Wer regelmäßig frühstückt, beugt damit offenbar kardiovaskulären Erkrankungen vor, berichtet die American Heart Association (AHA). mehr »

Sperma-Check per Smartphone-App

Millionen von Paaren weltweit wollen ein Kind, doch es klappt nicht. Die Ursachen liegen in etwa der Hälfte der Fälle beim Mann. Ein einfacher Test könnte Männern künftig die Untersuchung ihres Spermas erleichtern. mehr »