Ärzte Zeitung, 30.04.2004

Comeback für Wussow in der Schwarzwaldklinik

HAMBURG (dpa). Klausjürgen Wussow soll nach 20 Jahren wieder in den weißen Kittel von Professor Brinkmann schlüpfen. Das sagte TV-Produzent Wolfgang Rademann in einem Interview mit dem "Kölner Express" (Donnerstagausgabe).

Laut Rademann habe das ZDF sein Okay gegeben für eine Jubiläumssendung der "Schwarzwaldklinik". Diese soll zum 20. Geburtstag der Serie im Jahr 2005 mit allen Darstellern von einst gesendet werden.

Bereits am Montag will sich Rademacher laut "Kölner Express" mit Wussow in Berlin treffen, um die Rolle zu besprechen. Der Schauspieler ist gestern 75 Jahre alt geworden.

Topics
Schlagworte
Auch das noch! (3195)
Organisationen
ZDF (222)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text
Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Gefahr im Vekehr oder alles im grünen Bereich?

Patienten, die Cannabispräparate in Dauermedikation haben, dürfen am Straßenverkehr teilnehmen. Eine wissenschaftliche Debatte über ein erhöhtes Verkehrssicherheitsrisiko wurde noch nicht geführt. mehr »

Frau hat keinen Anspruch auf Schmerzensgeld

Hat eine Frau Anspruch auf Schmerzensgeld, wenn ein Arztfehler zu Impotenz des Mannes führt? Das OLG Hamm verneint – und gibt eine Begründung. mehr »

Tausende Pfleger ergreifen die Flucht

Großbritannien gehen die Pflegekräfte aus: Zu groß ist die Unzufriedenheit mit dem System. Sie zeigt sich zunehmend auch bei Patienten. mehr »