Ärzte Zeitung, 11.05.2004

FUNDSACHE

Schnitzel-Variationen fürs Guinness-Buch

Wer im Restaurant "Schnitzel-Mühle" in Bad Wimpfen am Neckar die Speisekarte studiert, muß sich viel Zeit nehmen. 1403 verschiedene Gerichte bietet Jan de Rooij seinen Gästen an. Damit hält er den Guinness-Rekord in der Kategorie für die umfangreichste Speisekarte der Welt.

Auf zehn Seiten stehen 222 Schnitzel-Menüs, je 222 Gerichte mit Steaks, 100 verschiedene Pfannkuchen und Maultaschen sowie 40 Variationen mit Fleischkäse. Dazu kommen noch Toasts und Suppen. Besonders stolz ist der Gastronom über Gaumenkitzel der besonderen Art, etwa Schnitzel Nummer 80 - mit Banane und Honig flambiert - oder Schnitzel Nummer 201 mit tropischen Früchten in Honig-Senf-Sauce.

"Die Leute hier probieren gerne mal etwas aus", sagt de Rooij. "Dabei gibt es bei uns nichts aus Dosen oder Pulver", versichert der Koch. Alles komme frisch auf den Tisch. (dpa)

Weitere Infos zum Restaurant unter www.schnitzel-muehle.de

Topics
Schlagworte
Auch das noch! (3195)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Gröhes Sonnenschein-Politik

Bei der Eröffnung des Ärztetags weiß sich der Gesundheitsminister bei Partnern. Kritik hat Gröhe nur für den Koalitionspartner übrig und freut sich auf ein Wiedersehen beim Ärztetag 2018. mehr »

Berichte, Videos und Tweets rund um den Deutschen Ärztetag

Begleiten Sie den 120. Deutschen Ärztetag in Freiburg mit uns online. Die "Ärzte Zeitung" berichtet vom 23.-26.5. live und aktuell über alle wichtigen Ereignisse und Debatten. mehr »

"Turbolader einer Zwei-Klassen-Medizin"

Die Einheitsversicherung als Garant für Gerechtigkeit im Versorgungssystem? Aus Sicht von BÄK-Präsident Professor Frank Ulrich Montgomery eine fatale Fehleinschätzung. Die "Ärzte Zeitung" dokumentiert Auszüge aus seiner Ärztetags-Eröffnungsrede. mehr »