Ärzte Zeitung, 13.05.2004

Opel-Fahrer sind treue Seelen

Jeder zweite Porsche-Fahrer (49 Prozent) ist einer repräsentativen Umfrage unter 2253 Autofahrern zufolge seiner Partnerin schon einmal untreu gewesen.

Unter BMW-Fahrern wagten 46 Prozent einen Seitensprung, gefolgt von Ford-Fahrern (44), wie eine Studie des Instituts Gewis im Auftrag des Auto-Magazins "Men's Car" ergab.

Unter den Frauen sind es die Audi-Fahrerinnen, die die größte Lust auf ein Abenteuer hätten (41 Prozent). Platz zwei belegen die BMW-Lenkerinnen (39). Am treuesten sind Opel-Fahrerinnen und Fahrer. (dpa)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Antibiotika gegen Rückenschmerzen

Verursachen Bakterien heftige Bandscheiben-Beschwerden? Für Forschungen zur Behandlung von Rückenschmerzen mit Antibiotika wurde jetzt der Deutschen Schmerzpreis verliehen. mehr »

Ethikrat sucht nach dem goldenen Mittelweg

Wann ist eine medizinische Zwangsbehandlung fürsorglicher Schutz, wann ein unangemessener Eingriff? Diesen Fragen widmet sich aktuell der Deutsche Ethikrat. mehr »

Ein Wettbewerbsverbot ohne Entschädigung ist ungültig

Wettbewerbsverbot ohne Karenzentschädigung? Das geht nicht, urteilt das Bundesarbeitsgericht. Ist das im Arbeitsvertrag dennoch so vorgesehen, können Arbeitnehmer nachträglich aber kein Geld einklagen. mehr »