Ärzte Zeitung, 25.06.2004

How to eat a Weißwurst

Englischsprachige Touristen brauchen eine kulinarische Blamage beim bayerischen Weißwurstfrühstück nicht mehr zu fürchten. Im Münchner Herbert Utz Verlag ist ein englischer Weißwurst-Knigge erschienen.

Titel des 18-seitigen, 3,60 Euro teuren Bändchens: "How to eat the genuine Bavarian Weißwurst in a dignified way". Autor ist Werner Siegert, der bereits den deutschen Weißwurst-Knigge verfaßt hat. Auf "humorvoll, satirische Weise" wird der englischsprachige Gast mit Sitten und Unsitten vertraut gemacht.

Der Weißwurst Guide startet mit einer Einweisung in die Wurst-Bestellung ("The correct manner of ordering Münchner Weißwürste"), weist ein in die Kunst des Weißwurst-Schneidens ("Lengthwise or horizontal cutting") und warnt vor Wurst-Tabus. (ddp)

Topics
Schlagworte
Auch das noch! (3195)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Zahl der Behandlungsfehler stagniert

Die neue Statistik der Bundesärztekammer liegt vor. Sie zeigt, wo die meisten Behandlungsfehler passierten und wie die Schlichterstelle meistens entschied. mehr »

Abstimmung über Trumps Gesundheitsreform verschoben

Die Republikaner haben nicht genügend Stimmen für die Abschaffung von "Obamacare" zusammen, verschieben die Abstimmung im Kongress. Trump muss warten - das kann ihm nicht schmecken. Aber das Weiße Haus macht Druck. mehr »

Regelmäßiges Frühstück ist offenbar gut fürs Herz

Wer regelmäßig frühstückt, beugt damit offenbar kardiovaskulären Erkrankungen vor, berichtet die American Heart Association (AHA). mehr »