Ärzte Zeitung, 08.07.2004

"Den Fön nicht im Schlaf benutzen!"

"Das Produkt wird heiß sein, wenn es erhitzt wurde", so wird der Verbraucher auf der Verpackung eines Puddings aufgeklärt. Einem Fön ist diese Warnung beigelegt: "Nicht im Schlaf benutzen!".

Und bei einer Kettensäge steht auf der Verpackung: "Nicht versuchen, die Kette mit der Hand oder den Geschlechtsteilen anzuhalten." Solche kuriosen Hinweise hat das französische Verbrauchermagazin "UFC-Que choisir" in seiner jüngsten Ausgabe als Blütenlese aufgelistet.

So heißt es auf einer Erdnuss-Verpackung: "Achtung: Enthält Erdnüsse." Kekse verzehrt man so: "Instruktion: 1. Verpackung öffnen. 2. Kekse essen." Ganz besonders genial ist das Gewinnspiel eines Chips-Produktes "mit vielen Preisen und ohne Kaufzwang": "Einzelheiten im Inneren der Packung." (dpa)

Topics
Schlagworte
Auch das noch! (3195)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Resistente Keime bedrohen Fortschritte aus Jahrzehnten

Jeder vierte Todesfall durch Antibiotika-resistente Keime weltweit wird durch Tuberkulose (TB) bedingt. Um die Situation zu verbessern, reichen neue Arzneien aber nicht aus, betonen TB-Experten. mehr »

Regelmäßiges Frühstück ist offenbar gut fürs Herz

Wer regelmäßig frühstückt, beugt damit offenbar kardiovaskulären Erkrankungen vor, berichtet die American Heart Association (AHA). mehr »

Sperma-Check per Smartphone-App

Millionen von Paaren weltweit wollen ein Kind, doch es klappt nicht. Die Ursachen liegen in etwa der Hälfte der Fälle beim Mann. Ein einfacher Test könnte Männern künftig die Untersuchung ihres Spermas erleichtern. mehr »