Ärzte Zeitung, 30.08.2004

Die Athleten der Meere

Mit einer wahrhaft olympischen Bestenliste würdigt die Umweltstiftung WWF die tierischen Athleten der Meeres. Mit der jetzt in Bremen veröffentlichten Liste wolle man auf erstaunliche Leistungen von Meeresbewohnern aufmerksam machen und für den Erhalt ihrer Lebensräume werben.

Der Pistolenkrebs etwa tötet seine Beutetiere mit einer implodierenden Luftblase, deren Knall zu den lautesten Geräuschen im Tierreich gehört und selbst Sonargeräte von Schiffen irreführt. Schnellster Fisch ist der Schwarze Merlin, der dreieinhalb mal so schnell schwimmt, wie ein Weltklassesprinter läuft. (dpa)

Topics
Schlagworte
Auch das noch! (3195)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text
Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Langes Arbeiten kann tödlich sein

Eine lange Wochenarbeitszeit erhöht das Risiko für Herzerkrankungen und Krebs. Forscher konnten die Stundenzahl sogar exakt angeben, ab der sich das Risiko stark erhöht. mehr »

Ausschuss reißt Frist des Gesetzgebers

Das neue Qualitätsmaß für Pflegeheime gerät in Verzug. Eine Studie bietet eine Alternative an. mehr »

Jeder dritte Demenz-Fall vermeidbar

Finge die Demenz-Prävention bereits in der Kindheit an, könne die Krankheit bei einem Drittel aller Erwachsenen verhindert werden – so eine Studie. mehr »