Ärzte Zeitung, 31.08.2004

Schlechtester Fahrer gesucht

Den schlechtesten Autofahrer von Flandern sucht der belgische Privatsender VTM in einer neuen TV-Rreihe.

"Die Kandidaten kommen aus allen Altersgruppen - zwischen 18 und 80 Jahre alt - und sie haben jeder ein anderes Problem", sagte Moderator Matthias Coppens der Zeitung "Het Laatste Nieuws" von gestern.

"Der eine ist einfach rücksichtslos, ein anderer steht im Auto panische Ängste aus, jemand anders kann keine Entfernungen einschätzen und hat die größte Mühe, das Steuer gerade zu halten." Angehörige, Freunde oder Kollegen haben die acht Kandidaten für die Serie angemeldet. (dpa)

Topics
Schlagworte
Auch das noch! (3195)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Mehr Pneumonien unter Benzodiazepinen

Benzodiazepine sind bei Patienten, die an Morbus Alzheimer leiden, mit einer Häufung von Lungenentzündungen assoziiert. Für Z-Substanzen gilt das womöglich nicht. mehr »

Psychotherapie bei Borderline nur mäßig erfolgreich

Spezifische Psychotherapien sind bei Borderline-Patienten unterm Strich zwar wirksamer als unspezifische Behandlungen: Allerdings fällt die Bilanz in kontrollierten Studien eher mager aus. mehr »

KBV legt acht Punkte für eine Reformagenda vor

Rechtzeitig vor dem Bundestagswahlkampf und dem Start in eine neue Legislaturperiode hat die KBV ein Programm für eine moderne Gesundheitsversorgung vorgelegt. Was steht drin? mehr »