Ärzte Zeitung, 17.09.2004

Diät aus Nägeln, Steinen und Glas

Rostige Nägel, Schrauben, Glas und Steine - nichts anderes ißt die 22jährige Inderin Pampa Ghosh aus Siliguri seit drei Monaten.

"Ich mag das wirklich", zitiert die britische Online-Agentur "Ananova" aus einem Zeitungsinterview. Ihre Mutter war schockiert über die seltsame Diät ihrer Tochter und ging mit ihr zum Arzt. "Die Ärzte sagen, ich soll damit aufhören", so Pampa Ghosh. "Aber dafür schmeckt es mir zu sehr." (ug)

Topics
Schlagworte
Auch das noch! (3194)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

ALS ist mit Demenz eng verwandt

Stephen Hawking ist wohl der berühmteste Patient, der an Amyotropher Lateralsklerose leidet.Forscher haben nun herausgefunden, dass ALS und temporale Demenz eng verwandte Krankheitsbilder sind. Das könnte Einfluss auf das Diagnoseverfahren haben. mehr »

Innovationsfonds startet in die Versorgungsrealität

Der Innovationsfonds ist offiziell in die Umsetzungsphase gestartet. Die 300 Millionen Euro für das Jahr 2016 teilen sich 91 Versorgungs- und Forschungsprojekte. mehr »

Sind Computer bald die besseren Psychotherapeuten?

Immer mehr Online-Psychotherapien drängen auf den Markt. Die meisten sind weder besonders einfühlsam noch allzu intelligent. Dennoch sind die Erfolge erstaunlich. mehr »