Ärzte Zeitung, 22.10.2004

Ehrenwert, aber ohne Vornamen...

Ein Adelstitel des südpazifischen Inselstaats Tonga hat Angestellte der Fluggesellschaft Air New Zealand verwirrt und seinem Träger Ärger bereitet. Als der Ehrenwerte Luani in Sydney eine Maschine mit Ziel Neuseeland besteigen wollte, hielt ihn das Bodenpersonal wegen seines fehlenden Vornamens zurück.

45 Minuten lang mußte er erläutern, warum selbst im Paß kein Vorname stehe, meldete gestern die Zeitung "New Zealand Herald". "Ich bin der 47. Ehrenwerte Luani", sagte der Adlige dem Blatt. Wer den Titel "Ehrenwerter" erhalte, trage keinen Vornamen mehr. Die Befragung auf dem Flughafen sei erniedrigend gewesen. Mittlerweile hat sich die Fluggesellschaft schriftlich entschuldigt. (dpa)

Topics
Schlagworte
Auch das noch! (3195)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Welche Stoffe in Energy-Drinks wirken auf Herz und Kreislauf?

Energy-Drinks haben eine durchschlagende Wirkung: Es kommt zu signifikanten Verlängerungen des QTc-Intervalls, und der systolische Blutdruck ist erhöht. Möglicherweise ist dafür nicht nur das Koffein verantwortlich. mehr »

Das war der Ärztetag 2017 in Bildern

Das war er nun, der 120 Ärztetag in Freiburg. Unsere Bildergalerie zeigt die schönsten, spannendsten Momente des viertägigen Kongresses. mehr »

Grünes Licht für GOÄ-Reformprozess

Der Deutsche Ärztetag hat den Verhandlungsführern für die GOÄ-Reform am Donnerstagabend grünes Licht für den weiteren Novellierungsprozess gegeben. mehr »