Ärzte Zeitung, 26.10.2004

FUNDSACHE

Wettbewerb um die besten Vasen

In Krankenhäusern gibt es Problem, das seit Jahren nicht gelöst werden kann: Wenn der Besuch mit einem Blumenstrauß anrückt, ist nie eine Vase zu finden. Manchmal kommt es sogar zu einem Verdrängungswettbewerb.

"Durch den Mangel an intakten und sauberen Vasen werden die Blumen anderer Patienten oft vorzeitig beseitigt, um die Blumenvase wieder neu einsetzen zu können", heißt es in einer Mitteilung einer Firma aus den Niederlanden. Der Betrieb hat natürlich etwas gegen diesen Mangel entwickelt: Einweg-Blumenvasen.

Noch Wünsche offen? Passend dazu gibt es einen Blumenvasen-Automaten, der die Papp-Behältnisse ausspuckt. Wer noch nicht von dieser Innovation überzeugt ist, den weist die Firma auf eine Studie des Niederländischen Umweltministeriums hin. Das habe bestätigt, daß die Reinigung der Vasen so viel Wasser, Energie und chemische Reinigungsmittel kostet, daß eine "immense Umweltbelastung" die Folge ist. (all)

Topics
Schlagworte
Auch das noch! (3195)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Welche Stoffe in Energy-Drinks wirken auf Herz und Kreislauf?

Energy-Drinks haben eine durchschlagende Wirkung: Es kommt zu signifikanten Verlängerungen des QTc-Intervalls, und der systolische Blutdruck ist erhöht. Möglicherweise ist dafür nicht nur das Koffein verantwortlich. mehr »

Das war der Ärztetag 2017 in Bildern

Das war er nun, der 120 Ärztetag in Freiburg. Unsere Bildergalerie zeigt die schönsten, spannendsten Momente des viertägigen Kongresses. mehr »

Grünes Licht für GOÄ-Reformprozess

Der Deutsche Ärztetag hat den Verhandlungsführern für die GOÄ-Reform am Donnerstagabend grünes Licht für den weiteren Novellierungsprozess gegeben. mehr »