Ärzte Zeitung, 27.10.2004

Zwei Hände, zwei Sprachen

In Indien sorgt derzeit ein Mann für Aufsehen, der mit seiner linken und seiner rechten Hand simultan in zwei verschiedenen Sprachen schreiben kann.

Einem Bericht der Online-Agentur Ananova zufolge, schreibt der aus Süd-Indien stammende Ingenieur Amanullah gleichzeitig in Englisch und Tamilisch. Jetzt will er seine Fähigkeiten erweitern und fünf weitere Sprachkombinationen erlernen, darunter Arabisch.

"Seit meiner Kindheit war ich Linkshänder", so Amanullah, "aber da meine Freunde mich damit aufzogen, habe ich gelernt, auch mit rechts zu schreiben." (Smi)

Topics
Schlagworte
Auch das noch! (3194)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Körperlich aktive Kinder werden seltener depressiv

Bewegen sich Kinder viel, entwickeln sie in den kommenden Jahren seltener depressive Symptome. Viel körperliche Aktivität könnte daher präventiv wirken. mehr »

Generelle Landarztquote ist vom Tisch

Der Masterplan Medizinstudium 2020 ist in trockenen Tüchern. Länder können, müssen aber keine Zulassungsquote für Landärzte in spe festlegen. mehr »

Star Trek und die Ethik der Medizin

Ärztliche Fortbildung sind immer dröge Veranstaltungen? Eine Veranstaltung in Frankfurt ist der medizinethischen Wertewelt von Raumschiff Enterprise auf den Grund gegangen - und zeigt, was Ärzte aus der Serie lernen können. mehr »