Ärzte Zeitung, 07.12.2004

Tiger weltweit zum Lieblingstier gewählt

LONDON (dpa). Der Tiger ist nach einer Umfrage das meistgenannte Lieblingstier, gefolgt von Hund und Delphin.

Wie die britische Zeitung "The Independent" gestern berichtete, beteiligten sich knapp 53 000 Zuschauer des Fernsehsenders Animal Planet in 73 Ländern.

Das auffallendste Ergebnis für Deutschland war, daß dort die Schlange auf Platz 4 kam - international erreichte sie Platz 6. Der Tiger bekam 21 Prozent der Stimmen und lag nur äußerst knapp mit 17 Stimmen Vorsprung vor dem Hund. Der Delphin bekam 13 Prozent. Die Hauskatze schaffte es nicht unter die ersten zehn.

Topics
Schlagworte
Auch das noch! (3195)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

"Digitalisierung lässt sich nicht klein hoffen"

Die Digitalisierung lässt sich nicht aufhalten, die Ärzte sollten sich daher aktiv daran beteiligen, appellierte der Blogger Sascha Lobo auf dem Ärztetag. mehr »

Alle wichtigen Videos vom Ärztetag

Digitalisierung, Angst vor Veränderung, Wunschminister: Die Ärztezeitung fasst für Sie die wichtigen Themen des Ärztetags in kurzen Videos zusammen. mehr »

Massive Technik-Pannen behindern Ärztetag

Nicht einsehbare Anträge, verschobene Abstimmungen: Technische Probleme machen Delegierten und Journalisten gestern unmd heute auf dem Ärztetag arg zu schaffen. mehr »