Ärzte Zeitung, 14.12.2004

Italiener verkaufen einzelne Schuhe

"Kaufe zwei, den dritten gibt’s gratis dazu!" Dieser berühmte Werbe-Slogan gilt jetzt in Italien auch für Schuhe. Die Jung-Unternehmer Simone Cassola und Jack Ray vertreiben mit ihrer Mailänder Firma ADD’s wohl erstmalig auf der Welt Schuhe nicht mehr als Paar, sondern einzeln. Den Preisnachlaß erhält der Kunde zudem nur, wenn er zwei Schuhe in unterschiedlichen Farben kauft.

Beim Fußballspielen sei ihm und seinem Freund Simone aufgefallen, daß sich ihre Füße mit der Zeit veränderten und einander nicht mehr haargenau glichen, so Ray. "Wenn die Füße verschieden sind, sollten auch die Schuhe variabel sein", dachten sich die beiden und gründeten ihre Firma. (dpa)

Topics
Schlagworte
Auch das noch! (3195)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Welche Stoffe in Energy-Drinks wirken auf Herz und Kreislauf?

Energy-Drinks haben eine durchschlagende Wirkung: Es kommt zu signifikanten Verlängerungen des QTc-Intervalls, und der systolische Blutdruck ist erhöht. Möglicherweise ist dafür nicht nur das Koffein verantwortlich. mehr »

Das war der Ärztetag 2017 in Bildern

Das war er nun, der 120 Ärztetag in Freiburg. Unsere Bildergalerie zeigt die schönsten, spannendsten Momente des viertägigen Kongresses. mehr »

Grünes Licht für GOÄ-Reformprozess

Der Deutsche Ärztetag hat den Verhandlungsführern für die GOÄ-Reform am Donnerstagabend grünes Licht für den weiteren Novellierungsprozess gegeben. mehr »