Ärzte Zeitung, 15.02.2005

FUNDSACHE

Humor ist, wenn die Frau lacht

Nach den Eigenschaften gefragt, die sie sich vor allen anderen bei ihrem künftigen Partner wünschen, antworten die meisten Menschen: Er oder sie sollte Humor haben. Doch Männer und Frauen verstehen darunter etwas ganz anderes, wie ein kanadischer Psychologe herausfand.

In einer Studie mit 150 Probanden fragte Eric Bressler von der McMaster University in Ontario danach, wie Männer und Frauen Humor definieren. Wie die Agentur EurekAlert im Internet mitteilt, antworteten die meisten Frauen darauf, daß für sie ein Mann Humor besitzt, der sie zum Lachen bringt.

Aus männlicher Sicht dagegen ist eine Frau vor allem dann humorvoll, wenn sie über die Witze des Mannes lacht. Allerdings gab es hier eine wesentliche Einschränkung, so Bressler.

"Wenn es um Freundschaft geht, suchen Männer die Nähe von Frauen, die witzig sind; kommt es zu einer sexuellen Annäherung, wählen sie nur Frauen, die über ihre Witze lachen." (Smi)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Körperlich aktive Kinder werden seltener depressiv

Bewegen sich Kinder viel, entwickeln sie in den kommenden Jahren seltener depressive Symptome. Viel körperliche Aktivität könnte daher präventiv wirken. mehr »

Generelle Landarztquote ist vom Tisch

Der Masterplan Medizinstudium 2020 ist in trockenen Tüchern. Länder können, müssen aber keine Zulassungsquote für Landärzte in spe festlegen. mehr »

Star Trek und die Ethik der Medizin

Ärztliche Fortbildung sind immer dröge Veranstaltungen? Eine Veranstaltung in Frankfurt ist der medizinethischen Wertewelt von Raumschiff Enterprise auf den Grund gegangen - und zeigt, was Ärzte aus der Serie lernen können. mehr »