Ärzte Zeitung, 18.03.2005

Wie man Fiffi wiederbelebt

Einen ganz besonderen Erste-Hilfe-Kurs gibt es jetzt in Chile: Hundebesitzer lernen hier, wie sie ihren kleinen Lieblingen in Notsituationen helfen können, meldet die britische Agentur "Ananova".

Dazu gehört auch die Mund-zu-Mund-Beatmung. "Hunde sind wie Menschen, wenn sie ertrinken, brauchen sie Mund-zu-Mund-Beatmung", sagte der Tierarzt und Kursleiter Hugo Acevedo aus Santiago einer Zeitung.

"Man kann das direkt machen oder über einen Schlauch: Ich zeige beides." In den Erste-Hilfe-Kursen für Hundebesitzer geht es auch um Schnittverletzungen, Knochenbrüche, Vergiftungen und Verbrennungen. (ug)

Topics
Schlagworte
Auch das noch! (3195)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Welche Stoffe in Energy-Drinks wirken auf Herz und Kreislauf?

Energy-Drinks haben eine durchschlagende Wirkung: Es kommt zu signifikanten Verlängerungen des QTc-Intervalls, und der systolische Blutdruck ist erhöht. Möglicherweise ist dafür nicht nur das Koffein verantwortlich. mehr »

Das war der Ärztetag 2017 in Bildern

Das war er nun, der 120 Ärztetag in Freiburg. Unsere Bildergalerie zeigt die schönsten, spannendsten Momente des viertägigen Kongresses. mehr »

Grünes Licht für GOÄ-Reformprozess

Der Deutsche Ärztetag hat den Verhandlungsführern für die GOÄ-Reform am Donnerstagabend grünes Licht für den weiteren Novellierungsprozess gegeben. mehr »