Ärzte Zeitung, 21.03.2005

Arzt Wettkönig bei Gottschalk

Kardiologe punktet mit Tischtennisball bei "Wetten dass"

NEU-ISENBURG (eb). Mit großem Abstand ist der Hamburger Arzt Dr. Thilo Tübler von den Zuschauern zum Wettkönig bei der Fernsehsendung "Wetten dass?" gewählt worden.

Der Kardiologe hatte bei der Sendung im Berliner Velodrom vor etwa 3000 Zuschauern einen Tischtennisball in zwei Minuten 100mal gegen eine Wand gespuckt und ihn jedes Mal souverän mit dem Mund wieder aufgefangen.

Die Sendung war am Samstagabend vom ZDF live übertragen worden. Während seines Einsatzes hatte sich der 38jährige Mediziner, der im Herz- und Gefäßzentrum Hamburg tätigt ist, mit einem Kopfhörer und Musik von der Außenwelt abgeschirmt.

Topics
Schlagworte
Auch das noch! (3194)
Organisationen
ZDF (218)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Sind Computer bald die besseren Therapeuten?

Immer mehr Online-Psychotherapien drängen auf den Markt. Die meisten sind weder besonders einfühlsam noch allzu intelligent. Dennoch sind die Erfolge erstaunlich. mehr »

Kollege Computer, übernehmen Sie!

Eine computer-basierte Verhaltenstherapie kann Insomnie-Patienten den Schlaf zurückgeben. Der Erfolg ist ähnlich gut wie durch menschliche Therapeuten, bescheinigt ein kalifornischer Professor. mehr »

Kein frisches Geld in Sicht

Die umfassende Studien-reform soll zunächst ohne zusätzliches Geld auskommen. Darauf haben sich Bund und Länder geeinigt, wie aus dem vertraulichen Papier hervorgeht. mehr »