Ärzte Zeitung, 28.04.2005

Alte Männer als Schönheitsideal

In ihrem Schönheitsideal lassen sich deutsche Männer nicht vom Jugendwahn leiten - zumindest wenn es nicht um Frauen geht.

Herren zwischen 31 und 69 Jahren identifizieren sich am stärksten mit prominenten Geschlechtsgenossen im fortgeschrittenen Alter, wie eine Forsa-Umfrage des Lifestyleportals www.epicure.tv ergab.

An der Spitze liegt der 74jährige Film-Senior Sean Connery: Fast ein Viertel (24 Prozent) sieht in ihm sein Idealbild. Ebenfalls hoch im Kurs stehen "Kaiser" Franz Beckenbauer (18 Prozent) und Nachrichtenmann Peter Kloeppel (17 Prozent). Schauspieler George Clooney und Schlagersänger Udo Jürgens folgen mit je 14 Prozent. (ddp.vwd)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

ALS ist mit Demenz eng verwandt

Stephen Hawking ist wohl der berühmteste Patient, der an Amyotropher Lateralsklerose leidet.Forscher haben nun herausgefunden, dass ALS und temporale Demenz eng verwandte Krankheitsbilder sind. Das könnte Einfluss auf das Diagnoseverfahren haben. mehr »

Innovationsfonds startet in die Versorgungsrealität

Der Innovationsfonds ist offiziell in die Umsetzungsphase gestartet. Die 300 Millionen Euro für das Jahr 2016 teilen sich 91 Versorgungs- und Forschungsprojekte. mehr »

Sind Computer bald die besseren Psychotherapeuten?

Immer mehr Online-Psychotherapien drängen auf den Markt. Die meisten sind weder besonders einfühlsam noch allzu intelligent. Dennoch sind die Erfolge erstaunlich. mehr »