Ärzte Zeitung, 19.05.2005

Es darf ruhig ein bißchen mehr sein

Die meisten Deutschen finden laut einer repräsentativen Umfrage etliche Kilogramm Übergewicht beim Partner nicht schlimm.

Am wenigsten Probleme mit den Körperrundungen der besseren Hälfte scheinen die Hessen zu haben, wie das Meinungsforschungsinstitut Emnid für das Magazin "Playboy" ermittelte. Dagegen legen viele Ostdeutsche Wert auf Idealformen beim Partner.

33 Prozent der insgesamt 1000 Befragten gaben an, bis zu fünf Kilo Übergewicht beim Partner zu "dulden" - 27 Prozent sogar zwischen sechs und zehn Kilo. In Hessen erlauben sogar 79 Prozent bis zu zehn Kilo mehr auf den Rippen. (dpa)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Künstliche Herzklappe raubt oft den Schlaf

Fast ein Viertel aller Patienten mit einer mechanischen Herzklappe klagt über Schlafstörungen. Die Ursache hat eine einfache Erklärung. mehr »

Das sind die Wünsche an die neue Weiterbildung

Am Freitag steht die Musterweiterbildungsordnung auf der Agenda des Deutschen Ärztetags. Wir haben dazu drei junge Ärzte und den BÄK-Beauftragen Bartmann befragt. mehr »

"Sportlich, unrealistisch, überkommen"

Am Donnerstagnachmittag debattiert der Deutsche Ärztetag über die GOÄ-Novellierung. Unsere Video-Reporter haben sich vorab dazu umgehört. mehr »