Ärzte Zeitung, 23.05.2005

In 3,5 Sekunden von 0 auf 200

Die höchste und schnellste Achterbahn der Welt ist Freitag im Erlebnispark "Six Flags" im US-Bundesstaat New Jersey eröffnet worden.

Fahrgäste der Bahn "Kingda Ka" eineinhalb Stunden von New York entfernt werden innerhalb von 3,5 Sekunden von 0 auf mehr als 200 Kilometer pro Stunde beschleunigt und 138 Meter senkrecht in die Höhe gejagt.

Nach einer kurzen Pause auf der Höhe von fast 45 Stockwerken kracht "Kingda Ka" mit der gleichen Geschwindigkeit in die Tiefe. Die ganze Fahrt dauert eine knappe Minute. (dpa)

Topics
Schlagworte
Auch das noch! (3195)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text
Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Personal-Notstand auf deutschen Intensivstationen

Auf deutschen Intensivstationen fehlen mehr als 3000 Spezialpflegekräfte. Die Krankenhäuser wollen reagieren. Das Personal denkt über einen Großstreik nach. mehr »

HIV-Impfung generiert Immunantwort

Eine Impfung gegen HIV ist in frühen klinischen Studien. Erste Ergebnisse sind positiv. mehr »

Warum die Putzhilfe glücklich macht

Putzen, Wäsche waschen, Kochen: Viele Menschen empfinden all das als nervige Pflichten. Wer Geld hat, kann andere für sich arbeiten lassen - und fühlt sich dann zufriedener. Das haben Forscher herausgefunden. mehr »