Ärzte Zeitung, 16.06.2005

Beckenbauer und die Wiedergeburt

Fußball-Kaiser Franz Beckenbauer (59) kann sich gut vorstellen, als Frau wiedergeboren zu werden.

"Wenn ich in stofflicher Form wieder auf die Welt käme, wäre es keine schlechte Idee als Frau", sagte Beckenbauer der Illustrierten "Bunte".

Der Organisationschef der Fußball-Weltmeisterschaft 2006 beschäftigt sich seit mehreren Jahren mit fernöstlichen Weisheiten. "Ich glaube, es gibt nicht Schöneres, als einem Menschen das Leben zu schenken", sagte Beckenbauer. Er sei täglich damit beschäftigt, sich zu finden. (dpa)

Topics
Schlagworte
Auch das noch! (3195)
Personen
Franz Beckenbauer (29)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Welche Stoffe in Energy-Drinks wirken auf Herz und Kreislauf?

Energy-Drinks haben eine durchschlagende Wirkung: Es kommt zu signifikanten Verlängerungen des QTc-Intervalls, und der systolische Blutdruck ist erhöht. Möglicherweise ist dafür nicht nur das Koffein verantwortlich. mehr »

Das war der Ärztetag 2017 in Bildern

Das war er nun, der 120 Ärztetag in Freiburg. Unsere Bildergalerie zeigt die schönsten, spannendsten Momente des viertägigen Kongresses. mehr »

Grünes Licht für GOÄ-Reformprozess

Der Deutsche Ärztetag hat den Verhandlungsführern für die GOÄ-Reform am Donnerstagabend grünes Licht für den weiteren Novellierungsprozess gegeben. mehr »