Ärzte Zeitung, 29.06.2005

Zwei, wie für einander geboren

Sie kennen sich von ihrer Geburt an und wollen jetzt den Bund fürs Leben schließen: Laura Keeping und Daniel Harman erblickten im Abstand weniger Stunden auf derselben Geburtsstation das Licht der Welt und geben sich nun das Ja-Wort.

Die Mütter, Julie und Susan, hatten sich bei der Geburt ihrer Kinder im St. Mary’s Hospital in Portsmouth (England) angefreundet, wie die Online-Agentur Ananova berichtet. Doch Laura und Daniel lernten sich erst im Alter von 18 Jahren kennen und gingen ein weiteres Jahr später das erste Mal miteinander aus. Doch da hat’s dann gefunkt. Daniel: "Jeder sagt, das muß Schicksal sein." (Smi)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Welche Stoffe in Energy-Drinks wirken auf Herz und Kreislauf?

Energy-Drinks haben eine durchschlagende Wirkung: Es kommt zu signifikanten Verlängerungen des QTc-Intervalls, und der systolische Blutdruck ist erhöht. Möglicherweise ist dafür nicht nur das Koffein verantwortlich. mehr »

Das war der Ärztetag 2017 in Bildern

Das war er nun, der 120 Ärztetag in Freiburg. Unsere Bildergalerie zeigt die schönsten, spannendsten Momente des viertägigen Kongresses. mehr »

Grünes Licht für GOÄ-Reformprozess

Der Deutsche Ärztetag hat den Verhandlungsführern für die GOÄ-Reform am Donnerstagabend grünes Licht für den weiteren Novellierungsprozess gegeben. mehr »