Ärzte Zeitung, 18.07.2005

Comic-Held Nelson Mandela

In Südafrika feiert an heute eine lebende Legende 87. Geburtstag - und arbeitet an dem Erbe, das er seinem Land hinterlassen möchte. Nelson Mandela ist als Südafrikas erster schwarzer Präsident, Freiheitsheld und Friedensnobelpreisträger längst die Stimme und das Gewissen Afrikas.

Doch so richtig Furore macht er jetzt als Comic-Figur. Mit Bildergeschichten über sein Leben soll die Jugend des Landes zum Lesen und zum Nachdenken über die Werte angeregt werden, für die der Name Nelson Mandela steht. Seine Stiftung hat zunächst eine Auflage von einer Million Exemplaren drucken lassen. Die Hefte sollen heute an seinem Geburtstag an Schulen in Südafrika verteilt werden. (dpa)

Topics
Schlagworte
Auch das noch! (3195)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Adiopositas-Op nötig, aber Kasse will nicht zahlen

Wenn der Antrag eines Adipositas-Patienten auf eine bariatrische Operation abgelehnt wird, bringt das Ärzte in eine schwierige Situation. Denn oft verschlechtert sich der Zustand des Betroffenen. mehr »

Immer mehr Nichtraucher erkranken an Lungenkrebs

In US-Kliniken tauchen immer häufiger Nichtraucher mit Lungenkrebs auf, vor allem Frauen sind betroffen. Das könnte am Passivrauchen liegen. mehr »

Wer nicht hören will, den soll die Kita künftig melden

Prävention mit Drohgebärden: Künftig will das Bundesgesundheitsministerium nicht nur mit Bußgeld drohen, sondern auch die Kitas einspannen, um die Verweigerer einer verpflichtenden Impfberatung herauszufischen. mehr »