Ärzte Zeitung, 18.07.2005

Comic-Held Nelson Mandela

In Südafrika feiert an heute eine lebende Legende 87. Geburtstag - und arbeitet an dem Erbe, das er seinem Land hinterlassen möchte. Nelson Mandela ist als Südafrikas erster schwarzer Präsident, Freiheitsheld und Friedensnobelpreisträger längst die Stimme und das Gewissen Afrikas.

Doch so richtig Furore macht er jetzt als Comic-Figur. Mit Bildergeschichten über sein Leben soll die Jugend des Landes zum Lesen und zum Nachdenken über die Werte angeregt werden, für die der Name Nelson Mandela steht. Seine Stiftung hat zunächst eine Auflage von einer Million Exemplaren drucken lassen. Die Hefte sollen heute an seinem Geburtstag an Schulen in Südafrika verteilt werden. (dpa)

Topics
Schlagworte
Auch das noch! (3195)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Resistente Keime bedrohen Fortschritte aus Jahrzehnten

Jeder vierte Todesfall durch Antibiotika-resistente Keime weltweit wird durch Tuberkulose (TB) bedingt. Um die Situation zu verbessern, reichen neue Arzneien aber nicht aus, betonen TB-Experten. mehr »

Regelmäßiges Frühstück ist offenbar gut fürs Herz

Wer regelmäßig frühstückt, beugt damit offenbar kardiovaskulären Erkrankungen vor, berichtet die American Heart Association (AHA). mehr »

Sperma-Check per Smartphone-App

Millionen von Paaren weltweit wollen ein Kind, doch es klappt nicht. Die Ursachen liegen in etwa der Hälfte der Fälle beim Mann. Ein einfacher Test könnte Männern künftig die Untersuchung ihres Spermas erleichtern. mehr »