Ärzte Zeitung, 18.07.2005

Comic-Held Nelson Mandela

In Südafrika feiert an heute eine lebende Legende 87. Geburtstag - und arbeitet an dem Erbe, das er seinem Land hinterlassen möchte. Nelson Mandela ist als Südafrikas erster schwarzer Präsident, Freiheitsheld und Friedensnobelpreisträger längst die Stimme und das Gewissen Afrikas.

Doch so richtig Furore macht er jetzt als Comic-Figur. Mit Bildergeschichten über sein Leben soll die Jugend des Landes zum Lesen und zum Nachdenken über die Werte angeregt werden, für die der Name Nelson Mandela steht. Seine Stiftung hat zunächst eine Auflage von einer Million Exemplaren drucken lassen. Die Hefte sollen heute an seinem Geburtstag an Schulen in Südafrika verteilt werden. (dpa)

Topics
Schlagworte
Auch das noch! (3195)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text
Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Epidemiologische Kaffeesatzleserei?

Verursacht oder verhindert der Konsum von Kaffee Krankheiten? Die Klärung solcher Fragen zur Ernährung ist methodisch ein richtiges Problem. mehr »

Trotz Budgetierung gute Chancen auf Mehrumsatz

Seit vier Jahren steht das hausärztliche Gespräch als eigene Leistung im EBM (03230) . Immer wieder ist daran herumgeschraubt worden. mehr »

Erstmals bekommt ein Kind zwei Hände verpflanzt

Ein achtjähriger Junge mit einer tragischen Krankheitsgeschichte bekommt zwei neue Hände. Die Op ist ein voller Erfolg: Anderthalb Jahre später kann er schreiben, essen und sich selbstständig anziehen. mehr »