Ärzte Zeitung, 28.10.2005

Kein Orgasmus - Partner verklagt

Eine Brasilianerin hat ihren Partner verklagt: Er gebe ihr keinen Orgasmus. Die 31jährige Frau habe ihre Klage bei der Polizeistation in Jundiai eingereicht, zitiert die britische Agentur Ananova aus einem brasilianischen Zeitungsbericht.

Sie beklagt sich, daß ihr 38jähriger Partner einfach mit dem Geschlechtsverkehr aufhört, sobald er selbst einen Orgasmus erreicht hat. Der Polizeichef will den Fall untersuchen.

"Wir werden das wie eine ganz normale Klage behandeln und die Richter entscheiden lassen", kommentiert ein Polizeisprecher. (ug)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Welche Stoffe in Energy-Drinks wirken auf Herz und Kreislauf?

Energy-Drinks haben eine durchschlagende Wirkung: Es kommt zu signifikanten Verlängerungen des QTc-Intervalls, und der systolische Blutdruck ist erhöht. Möglicherweise ist dafür nicht nur das Koffein verantwortlich. mehr »

"GOÄ-Novelle bis Ende 2017 ist sportliches Ziel"

Wann kommt die neue GOÄ? Im Interview mit der "Ärzte Zeitung" verrät GOÄ-Verhandlungsführer Dr. Reinhard genaueres. mehr »

"Harte Hand" schadet dem Schulerfolg

Den Lebenswandel eines Kindes kann ein sehr strenges Elternhaus negativ beeinflussen, belegt eine Studie. mehr »