Ärzte Zeitung, 30.01.2006

FUNDSACHE

Zu jeder Stimmung die passende Musik

Die Walt-Disney-Company hat einen digitalen Media-Player zum Patent angemeldet, der die Stimmung seines Nutzers erkennt und Musik, Bilder und Filme passend dazu auswählt. Seine empathischen Fähigkeiten verdankt das System dabei einer Meßmanschette am Handgelenk des Nutzers, die Körpertemperatur, Schweißmenge und Pulsfrequenz bestimmt.

Durch einen Vergleich mit Daten von zuvor abgelegten Stimmungsprofilen bestimmt der Player dann die aktuelle Gemütslage und bietet dem Nutzer eine der Stimmung angemessene Musikauswahl an, berichtet das Wissenschaftsmagazins "New Scientist" im Internet.

Das System kann sowohl auf eine eigene Sammlung zurückgreifen als auch ihm passend erscheinende Stücke aktuell aus dem Internet herunterladen. Entspricht die Auswahl nicht dem Geschmack des Nutzers, verwirft der Player die Stücke aus dem Profil. Auf diese Weise lernt das System ständig dazu. (ddp.vwd)

Topics
Schlagworte
Auch das noch! (3195)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text
Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Personal-Notstand auf deutschen Intensivstationen

Auf deutschen Intensivstationen fehlen mehr als 3000 Spezialpflegekräfte. Die Krankenhäuser wollen reagieren. Das Personal denkt über einen Großstreik nach. mehr »

HIV-Impfung generiert Immunantwort

Eine Impfung gegen HIV ist in frühen klinischen Studien. Erste Ergebnisse sind positiv. mehr »

Warum die Putzhilfe glücklich macht

Putzen, Wäsche waschen, Kochen: Viele Menschen empfinden all das als nervige Pflichten. Wer Geld hat, kann andere für sich arbeiten lassen - und fühlt sich dann zufriedener. Das haben Forscher herausgefunden. mehr »