Ärzte Zeitung, 16.02.2006

Priester predigen gegen Vogelgrippe

Griechisch-orthodoxe Priester werden den Gottesdienst zur Bekämpfung der Vogelgrippe in dem Land nutzen. Dies gab das Erzbistum Athen jetzt bekannt.

Bei der Predigt am kommenden Sonntag sollen sie den Gläubigen erklären, was sie tun müssen, um eine Infektion ihrer Zuchtvögel mit dem Virus H5N1 zu verhindern.

"Wir werden mit einfachen Worten es allen verständlich machen, daß sie ihr Federvieh einsperren müssen und auf keinen Fall Kadaver von verendeten Wildvögeln anfassen sollen", sagte ein Sprecher des Erzbistums Athens. (dpa)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Welche Stoffe in Energy-Drinks wirken auf Herz und Kreislauf?

Energy-Drinks haben eine durchschlagende Wirkung: Es kommt zu signifikanten Verlängerungen des QTc-Intervalls, und der systolische Blutdruck ist erhöht. Möglicherweise ist dafür nicht nur das Koffein verantwortlich. mehr »

Das war der Ärztetag 2017 in Bildern

Das war er nun, der 120 Ärztetag in Freiburg. Unsere Bildergalerie zeigt die schönsten, spannendsten Momente des viertägigen Kongresses. mehr »

Grünes Licht für GOÄ-Reformprozess

Der Deutsche Ärztetag hat den Verhandlungsführern für die GOÄ-Reform am Donnerstagabend grünes Licht für den weiteren Novellierungsprozess gegeben. mehr »