Ärzte Zeitung, 17.03.2006

Plakat des Deutschen Roten Kreuzes zur Fußball-WM

Anspielung auf Fußball-Fehde mit den Niederlanden

BERLIN (eb). "Für jeden im Einsatz" - das neue Werbeplakat des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) zur Fußball-WM spielt auf die alte Fehde zwischen den Fußballnationen Niederlande und Deutschland an.

Ein Rot-Kreuz-Helfer im niederländischen Fan-Block: "Für jeden im Einsatz". Foto: DRK

Es zeigt einen DRK-Helfer, der mitten im niederländischen Fan-Block einem Verletzten Erste Hilfe leistet. Bei der WM übernimmt das DRK die notfallmedizinische Versorgung für Spieler und Gäste.

"Um augenzwinkernd den Fußball-Nachbarn auch die letzten Zweifel zu nehmen", so das DRK, hat Generalsekretär Clemens Graf von Waldburg-Zeil gestern dem niederländischen Botschafter Peter Paul Van Wulfften Palthe ein Exemplar des Plakats übergeben und versprochen: Die Niederländer werden während der WM bei den DRK-Helfern in besten Händen sein.

Topics
Schlagworte
Auch das noch! (3195)
Organisationen
DRK (626)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text
Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Personal-Notstand auf deutschen Intensivstationen

Auf deutschen Intensivstationen fehlen mehr als 3000 Spezialpflegekräfte. Die Krankenhäuser wollen reagieren. Das Personal denkt über einen Großstreik nach. mehr »

HIV-Impfung generiert Immunantwort

Eine Impfung gegen HIV ist in frühen klinischen Studien. Erste Ergebnisse sind positiv. mehr »

Warum die Putzhilfe glücklich macht

Putzen, Wäsche waschen, Kochen: Viele Menschen empfinden all das als nervige Pflichten. Wer Geld hat, kann andere für sich arbeiten lassen - und fühlt sich dann zufriedener. Das haben Forscher herausgefunden. mehr »