Ärzte Zeitung, 22.03.2006

Junge Britinnen trinken Männer unter den Tisch

LONDON (dpa). Großbritannien ist das einzige europäische Land, in dem Frauen zwischen 18 und 24 Jahren ihre männlichen Altersgenossen unter den Tisch trinken.

Das ergab eine Studie zum Alkoholkonsum in zwölf europäischen Ländern, so gestern der britische Sender BBC. Frauen Anfang zwanzig hätten bereits Leberschäden, wie sie früher nur bei 60- bis 70jährigen vorgekommen seien, sagte Moira Plant von der Universität Western England.

Die Studie ergab außerdem, daß der Alkoholkonsum in südeuropäischen Ländern wie Spanien oder Italien zurückgeht, im Norden Europas dagegen wird immer mehr getrunken.

Topics
Schlagworte
Auch das noch! (3195)
Organisationen
BBC (414)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Resistente Keime bedrohen Fortschritte aus Jahrzehnten

Jeder vierte Todesfall durch Antibiotika-resistente Keime weltweit wird durch Tuberkulose (TB) bedingt. Um die Situation zu verbessern, reichen neue Arzneien aber nicht aus, betonen TB-Experten. mehr »

Regelmäßiges Frühstück ist offenbar gut fürs Herz

Wer regelmäßig frühstückt, beugt damit offenbar kardiovaskulären Erkrankungen vor, berichtet die American Heart Association (AHA). mehr »

Sperma-Check per Smartphone-App

Millionen von Paaren weltweit wollen ein Kind, doch es klappt nicht. Die Ursachen liegen in etwa der Hälfte der Fälle beim Mann. Ein einfacher Test könnte Männern künftig die Untersuchung ihres Spermas erleichtern. mehr »